Nadi-Druckpunkttechnik

Was ist Nadi?

Nadi ist eine Druckpunkttechnik, mittels der Energieblockaden auf körperlicher, emotionaler und geistiger Ebene nachhaltig gelöst werden können. Vom Schweizer Remo Rittiner begründet, greift sie auf die westliche Trigger Point-Behandlung, chinesische Akupressur und traditionelle Thaimassage zurück. Zusätzlich werden Atemtechniken aus dem Yoga integriert, welche gezielt die Nadis (Energiekanäle) reinigen. Das parasympathische Nervensystem wird stimuliert, was wiederum zur Entspannung auf körperlicher und geistiger Ebene führt, wie z. B. entspanntere Muskeln, verbesserter Schlaf, innere Ruhe.

Schulmedizinische ärztliche Behandlungen können dadurch nicht ersetzt, jedoch sehr wohl ergänzt und gut unterstützt werden. Schmerzen können gelindert, Verspannungen gelindert und Druck im Körper reduziert werden – was wiederum eine freiere Bewegung ermöglicht und weiters hilft schmerzhafte Erinnerungen und Emotionen loszulassen.

 

Ablauf 

Zu Beginn führen wir ein vertrauliches Gespräch, um deine momentanen Beschwerden, individuellen Wünsche und Bedürfnisse zu klären. Auch werden die gemeinsamen Ziele definiert und vereinbart. Mittels der Nadi-Techniken versuche ich anschließend langsam und schrittweise Spannungen, Blockaden zu lösen, um Schmerzen zu lindern. Um das Loslassen zu unterstützen werden ergänzend Atem- und Yogaübungen angeboten. Dadurch werden Selbstheilungskräfte aktiviert und ganzheitliches Gesund-Sein gefördert.

 

Kosten

Einzelstunde (60 min)
65/ Einzelstunde
  • Ausführliches Erstgespräch, Wünsche und Ziele klären, Nadi-Druckpunkttechnik mit Atem- und Yogaübungen
Buchen